Artikelnummer: 278456

Dieses Produkt ist nicht mehr verfügbar.

Interessante Alternativen

Beliebteste Taylor

Taylor 810ce 2006 Fall Limited Edition

Die Taylor 810ce 2006 Fall Limited Edition ist eines dieser seltenen Instrumente, das sich so gut anhört, wie es aussieht. Dies ist vor allem auf die außergewöhnlichen Tonhölzer zurückzuführen, die zur Herstellung dieser Schönheit verwendet wurden. Sitka reagiert wunderbar auf die spezielle Sprache des Rosenholzes und übersetzt seine reichen Obertöne und dunklen Launen in eine tonale Palette von überwältigender Breite. Madagaskar-Palisander erfreut sich in der Welt der hochwertigen Tonhölzer immer größerer Beliebtheit und zieht häufig klangliche und visuelle Vergleiche mit dem angekündigten brasilianischen Palisander an. Die charakteristischen "Spinnennetz" -Muster sind Madagaskars Unterschrift und gehen schön in die Ahornbindung und den Mittelkeil über. Madagaskar-Palisander ist das dem brasilianischen Palisander am nächsten liegende Holz für die Gitarrenherstellung.

Es ist nun auf dem Gitarrenmarkt und hat viele der gleichen visuellen und klanglichen Eigenschaften wie der Brasilianer. Sein Gewicht, seine Dichte, Steifigkeit und sein Aussehen sind ihm sehr ähnlich. Es hat diesen unverwechselbaren kühnen und druckvollen Sound, den viele an brasilianischem Palisander lieben, aber es ist nicht gefährdet und es gibt keine Beschränkungen. Es ist eines der beliebtesten Modelle von Taylor und vereint den unverwechselbaren High-End-Ton Madagaskars Palisander, klassisches Taylor-Design und die Vielseitigkeit eines Dreadnought-Korpus sowie ein Cutaway und Expression System-Elektronik runden das perfekte Kommissionierpaket ab. Die 2006 Fall Limiteds sind wahre Kunstwerke. Jedes Modell vereint dramatische männliche Akzente in Form eines Mittelkeils und einer handgefertigten Bindung.

Dreadnought
Eine traditionelle Form verfeinert, kombinieren wir klassische Dreadnought-Lautstärke und Basswiedergabe mit dem endgültigen Taylor-Sound: klare Höhen und ein offener, luftiger Mitteltonbereich, den Bob Taylors unverkennbares Design hervorhebt. Die kürzliche Neuausgabe erhöht den Bass und die Lautstärke noch mehr. Dreadnoughts sprechen besonders gut auf Flatpicking oder leichtes bis schweres Klimpern an.

Glanz
Das Finish, mit dem die Oberfläche, der Rücken und die Seiten der Gitarre glänzend glänzend gemacht wurden, wurde bei Taylor für maximale Haltbarkeit und Kälteprüfung entwickelt. Diese ultraviolett-gehärtete Oberfläche ist auch umweltfreundlicher als herkömmliche Lackierungen.

Taylor-Ausdruckssystem
Das Expression System wurde entwickelt, um den nativen Ton Ihrer Gitarre originalgetreu wiederzugeben. Die patentierten dynamischen Sensoren erfassen die Vibration von Spitzen und Saiten wie nie zuvor. Der in Zusammenarbeit mit dem renommierten Audiopionier Rupert Neve entwickelte Taylor ES ist von Grund auf nahtlos in das Design der Gitarre integriert. Onboard-Klangregler sorgen für zusätzlichen Flavour oder für einen unverfälschten, außergewöhnlich sauberen, verstärkten Klang.

Bemerkungen

OCCASION!

Taylor 810ce 2006 Fall Limited Edition

Type/Shape: 6-String Dreadnought
Back & Sides: Madagascar Rosewood with Maple center wedge in back
Top: Sitka Spruce
Soundhole Rosette: Abalone
Neck: Tropical American Mahogany
Fretboard: Ebony
Fretboard Inlay: Pearl 800 Series
Headstock Overlay: Indian Rosewood
Binding: Hand-Placed Maple Binding
Bridge: Ebony
Nut & Saddle: Tusq
Tuning Machines: Gold-plated Taylor Tuners with Ebonoid Buttons
Strings: Elixir Light Gauge Strings with Nanoweb Coating
Scale Length: 25 1/2 Inches
Truss Rod: Adjustable
Neck Width at Nut: 1 3/4 Inches
Number of Frets: 20
Bracing: Scalloped, X-Brace
Finish: Gloss
Cutaway: Venetian
Electronics: Taylor Expression System
Body Width: 16 Inches
Body Depth: 4 5/8 Inches
Body Length: 20 Inches
Overall Length : 41 Inches
Case: Taylor Deluxe Hardshell

Taylor 810ce 2006 Fall Limited Edition

Taylor 810ce 2006 Fall Limited Edition