136,70
(Inkl. MwSt.)
In den Warenkorb

Artikelnummer: 270946

Lieferzeit 2-10 werktage ?

Store inventory

Weniger anzeigen

Fulltone Full-Drive 1

Die begehrten Sounds von Mike Fullers sammelbaren Pre-MOSFET-Full-Drive-II-Pedalen (Sans the Boost) kommen den Spielern überall in dem schlankeren, einfacheren Fulltone-Full-Drive-1 vor Vollfahrer für alle Epochen. Es enthält die ursprünglichen Comp Cut-Voicing der ersten Full-Mids-Version des frühesten orange / schwarzen Full-Drive II und die Modi Flat Mids und Vintage späterer Versionen in Blau / Creme. Das absichtlich verkleinerte Gehäuse passt besser zu den heutigen Bare-Bones-Boards. Durch den Betrieb mit 9 bis 18 Volt kann der Fulltone Full-Drive 1-Raum so wachsen, wie es die Spieler mögen. Echter Bypass-Betrieb erhält Ton und Leistung.

Basierend auf Full-Drive IIs der späten Neunzigerjahre
Ein Blick auf den Gebrauchtmarkt und es ist klar: Die Spieler sind immer noch bereit, für einen Full-Drive II der späten 90er Jahre eine gewaltige Prämie zu zahlen. Aus dieser Zeit zieht der Full-Drive 1 den Löwenanteil seiner tonalen Inspiration. Der 3-Wege-Umschalter umfasst den Comp-Cut-Modus für den Full-Mids-Modus und spätere Flat-Mids- und Vintage-Voicings für eine Vielzahl von Laufwerkstönen aus einer einzigen Box.

Boostloses Design
Der Full-Drive 1 verzichtet auf die Boost-Schaltung und den vierten Drehknopf späterer Full-Drive-Modelle, was zu einem kleineren, einfacheren Design führt.

100% handgefertigt in Kalifornien
Wie alle Fulltone-Pedale vor ihm ist der Full-Drive 1 in Südkalifornien zu 100% aus den besten verfügbaren Komponenten gefertigt.

Fulltone Full-Drive 1

Pedal Type: Overdrive
Inputs: 1 x 1/4"
Outputs: 1 x 1/4"
True Bypass: Yes
Batteries: 1 x 9V
Power Usage: 8mA
Height: 2.35"
Width: 2.9"
Depth: 4.8"

Fulltone Full-Drive 1

 

Bezogen auf Fulltone

Interessante Alternativen

Beliebteste Fulltone